Sie sind hier: Aktuelles > Pressemitteilungen

Pressemitteilung

20.09.2010

JU Württemberg-Hohenzollern stark vertreten

Der JU Bezirksverband ist auch dieses Jahr im Landesvorstand der Jungen Union Baden-Württemberg gut aufgestellt.

Ehingen - Beim diesjährigen Landestag der Jungen Union (JU) Baden-Württemberg versammelten sich am vergangenen Wochenende rund 300 Delegierte und Gäste aus dem gesamten Land in Ehingen. Neben den Neuwahlen des JU Landesvorstandes stand die inhaltliche Positionierung zu den bevorstehenden Landtagswahlen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Aus Sicht des JU Bezirksverbandes Württemberg-Hohenzollern verliefen die Wahlen zum neuen Landesvorstand besonders erfolgreich. Neu als stellvertretender Landesvorsitzender gewählt wurde Marcel Bonnet (Kreisverband Reutlingen). Er tritt damit die Nachfolge des langjährigen Landesvorstandsmitglieds Peter Bausenhart an. In ihren Ämtern bestätigt wurden Martin Weng (Kreisverband Zollernalb) als Landesfinanzreferent, sowie Raid Gharib (Kreisverband Sigmaringen) als Beisitzer. Neu in den JU-Landesvorstand einziehen konnte Claudia Wiese (Kreis Alb-Donau-Ulm) als weitere Beisitzerin.

"Erneut kann sich der JU Bezirksverband in einer hervorragenden Stärke auf Landesebene präsentieren", resümierte der Bezirksvorsitzende Norbert Lins zufrieden den JU Landestag. Zugleich bedankte er sich bei Peter Bausenhart für dessen Arbeit im JU Landesvorstand.

Neben den Wahlen des Landesvorstandes berieten und verabschiedeten die Delegierten auf dem JU Landestag in Ehingen ihren Leitantrag "Politik für uns". Thematisiert wurde darin unter anderem die Erziehung und frühe Förderung von Kindern durch die Einführung eines verpflichtenden Vorschuljahres ab fünf Jahren, die Förderung des Wissenschafts- und Wirtschaftsstandortes Baden-Württemberg, die Integration von Einwanderern, Umwelt- und Energiefragen und schließlich der infrastrukturelle Ausbau im Land, der insbesondere durch das Projekt Stuttgart 21 maßgeblich vorangebracht wird.




Junge Union Bezirksverband Württemberg-Hohenzollern | Bahnhofstrasse 8 | 88250 Weingarten | Impressum