Sie sind hier: Aktuelles > Pressemitteilungen

Pressemitteilung

25.03.2015

Mitgliederentwicklung im Focus

Mitgliederkolloquium der Jungen Union Württemberg-Hohenzollern

Am 21. März veranstaltete der Bezirksverband der Jungen Union (JU) Württemberg-Hohenzollern ein Mitgliederkolloquium in Münsingen. Input bekamen die JUler dabei von ihrem ehemaligen Bezirksvorsitzenden Dr. Paul-Stefan Mauz, der von seinen Erfahrungen berichtete. Dr. Mauz wünschte sich vor allem mehr Angriffslust und Kante von der JU.

"Mitgliederwerbung findet direkt in den Ortsverbänden statt. Persönlicher Kontakt ist dabei immer noch der Schlüssel zu einer erfolgreichen Mitgliedergewinnung", sagte Lars Kopp, Mitgliederreferent. "Die Aufgabe von übergeordneten Verbänden ist es, die Ortsverbände zu unterstützen und Rahmenbedingungen zu schaffen", so Philipp Bürkle, Bezirksvorsitzender. "Wenn wir als JU selbstbewusst für die Interessen unserer Generation eintreten und gleichzeitig der Spaß nicht zu kurz kommt, sind wir für junge Menschen attraktiv", betonte Bürkle.




Junge Union Bezirksverband Württemberg-Hohenzollern | Bahnhofstrasse 8 | 88250 Weingarten | Impressum